Warum ist Vintage so Beliebt

Warum ist Vintage so Beliebt ?

Vintage Kleidung und Vintage Dekorationen sind in den letzten Jahren unglaublich populär geworden. Sie ist wieder Teil der Mainstream-Mode geworden. Mit so vielen Prominenten, die ihre eigene Vintage Kleidung tragen, hat der Markt einen massiven Schub erhalten und gezeigt, dass diese Kleidung überraschend trendy sein kann. Was sind also die verschiedenen Faktoren, die Vintage so beliebt machen? Und das nun schon seit mehreren Jahren? Antwort in unserem Artikel.

Woher kommt die Mode für Vintage?

Vintage Mode ist ein Designstil, bei dem alte Gegenstände und Kleidungsstücke mit einer Geschichte verwendet werden, die nicht als etwas angesehen werden, das die Menschen heutzutage tragen oder besitzen würden.

In der Regel umfasst diese Warengruppe Kleidungsstücke, die zwischen den 1920er und 1980er Jahren hergestellt wurden. Alles, was vor den 1920er Jahren hergestellt wurde, wird im Allgemeinen als antik angesehen. Der Begriff Retro wird modernen und neueren Kleidungsstücken und Artikeln gegeben, die dem Design früherer Epochen ähneln.

Vintage und das Gefühl von Nostalgie

vintage mode nostalgie

Bild aus dem Film Grease, der 1978 in die Kinos kam.

Manche Menschen fühlen sich aufgrund des nostalgischen Gefühls, das sie damit verbinden, zu älteren Kleidungsstücken hingezogen. Es kann sie an einfachere Zeiten erinnern oder an das, was sie sich darunter vorstellen. Kleidung erzählt Geschichten und bewahrt Erinnerungen, was viele Menschen anzieht.

Vintage gibt ein Gefühl der Sicherheit. Tatsächlich fühlen sich die Menschen heute eher durch die Vergangenheit als durch die Gegenwart und die Zukunft beruhigt. Die Menschen wollen zu ihren Wurzeln zurückkehren, zu den sicheren Werten, die sie kennen und denen sie vertrauen. Die aktuelle Lage hat sicherlich nicht dazu beigetragen, die jungen Menschen in Bezug auf die Zukunft zu beruhigen, aber sie hat auf jeden Fall dazu beigetragen, dass Vintage in den Trends wieder ganz nach oben geklettert ist! Das Alte erstrahlt in neuem Glanz! Vintage ist eigentlich zeitlos.

Vintage Artikel sind billiger

Vintage-Second-Hand-Laden

Vintage Second-Hand-Laden

Mit Vintage Kleidung können Sie Geld sparen! In einigen Secondhand-Läden können Sie Kleidung um fast 90 % reduziert kaufen, was bedeutet, dass Sie entweder noch mehr Kleidung kaufen können. Vintage Kleidung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Schnäppchen zu machen.

Vintage Kleidung zu kaufen bedeutet, dass Sie wahrscheinlich von niemandem sonst übertroffen werden, was an sich schon eine Behauptung ist. Die Stücke, die Sie dort finden, sind in der Regel selten und einzigartig. Sie können nach Hemden, Hosen und Kleidern aller Art suchen, ohne Angst haben zu müssen, sie an anderen Personen getragen wiederzufinden. Sie werden sich in Ihrer Kleidung authentisch fühlen!

Vintage ist auch eine Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben, sich zu behaupten und zu zeigen, wer man wirklich ist, indem man Modernes mit Altem mischt. Einige haben Vintage sogar als Lebensstil angenommen und besitzen nur noch Vintage Sachen, seien es Möbel, Dekorationsgegenstände oder Kleidung. 

Prominente lieben den Vintage Look

Ob man will oder nicht, die Renaissance des Retro-Looks in den letzten Jahren lässt sich zum Teil auf die Tatsache zurückführen, dass so viele Prominente fotografiert wurden und in Zeitungen, Magazinen und im Internet auftauchten, die in der Öffentlichkeit fröhlich teure Vintage Kleidung trugen.

Prominente setzen oft Trends. In der Tat sind viele Prominente auf den Zug der Vintage Mode aufgesprungen. Dementsprechend auch ihre Fans. Neben den Prominenten haben auch beliebte Designer aus der Haute Couture zum Aufstieg des Vintage-Looks beigetragen. Einige lassen sich zum Beispiel von der Mode der 70er Jahre inspirieren und verwenden sie, um erstaunliche Retro-Looks zu kreieren.

Die Medien hatten auch einen der nachhaltigsten Einflüsse auf das Interesse der Verbraucher an Vintage Kleidung. Film und Fernsehen haben die Mode schon immer beeinflusst. Die Menschen sehen sich alte Sendungen und Filme an und möchten ihre Lieblingscharaktere nachahmen. Neue Filme und Shows, die in der Vergangenheit spielen, verstärken ebenfalls das Interesse am Retro-Stil.

Die Einführung des Internets hat es den Menschen außerdem erleichtert, nach Vintage-Artikeln zu suchen sowie schöne Fundstücke online zu kaufen und zu verkaufen.

Vintage zu einem Umweltinteresse

In den letzten Jahren hat die zunehmende Popularität von Vintage Mode auch mit einem wachsenden Umweltbewusstsein und dem Interesse an nachhaltiger Mode zu tun. Es ist umweltfreundlich, Vintage Mode zu kaufen, da die Bekleidungsindustrie die Umwelt stark belastet. Wenn Sie sich selbst helfen, helfen Sie also auch der Umwelt.

Denn es verleiht den Stücken, die vom letzten Besitzer vernachlässigt oder weggeworfen wurden, ein neues Leben. Die Wiederverwendung von Vintage Kleidung oder Dekoration verlängert die Lebensdauer dieser Artikel, was eher eine gute Sache ist. Diese Einstellung wird von der großen Mehrheit der Vintage Läden übernommen.

Second Hand Artikel haben eine große Zukunft

Second-Hand-Vynil-Laden

Second-Hand-Vynil-Laden

Die heutige Zeit ist geprägt von wichtigen Werten. Wir legen besonderen Wert darauf, unseren Planeten vor Verschwendung zu bewahren, umweltbewusst zu leben und gleichzeitig an der Vergangenheit festzuhalten, die sicherer zu sein scheint als die Gegenwart und die Zukunft. Dies lässt sich erklären, weil die Jugendlichen von heute Angst vor der Zukunft haben und voller Unsicherheiten bezüglich ihres Alltagslebens sind. Insbesondere der aktuelle Kontext kann diese Unsicherheit erklären. In unserer supervernetzten Gesellschaft scheint es uns wichtig zu sein, uns auf das Wesentliche zu besinnen.

Aber wenn wir von Vintage und Second Life sprechen, meinen wir nicht nur Kleidung! Jedes Produkt, jeder Gegenstand, der sich bei Ihnen zu Hause befindet und der wieder aufgefrischt werden kann oder einfach nur jemand anderem gefällt. Sie sind daher Teil des Vintage. So viel dazu, dass es viele Möglichkeiten gibt, den Planeten zu retten!

Die unverzichtbaren Teile des Vintage-Looks

vintage converse all star

Das Paar Converse All Star-Schuhe ist typisch für Vintage-Liebhaber.

Um im Vintage Look total trendy zu sein, gibt es einige unverzichtbare Teile, die man in seinem Kleiderschrank haben sollte! Beachten Sie dies, wenn Sie mit Ihrem Look beeindrucken wollen!

Zunächst einmal sind da die Teile aus Jeans. Egal, ob wir hier von Hosen, Kleidern, Jacken, Röcken, Overalls oder Latzhosen sprechen - der monochrome Jeans-Total-Look ist der Renner! Stickereien, Häkelarbeiten, Samt und Makramee gehören zu den Stars, die Sie tragen müssen, um im Vintage-Look trendy zu sein. Leoparden-, Zebra- oder Schlangenmuster sind ebenfalls ein Highlight für Ihr Vintage Kleidungsstück.

Zu den Must-haves gehören auch Kleidungsstücke von Markenherstellern, bei denen sich alle einig sind. Nehmen Sie zum Beispiel die All-Stars Converses, die zeitlos sind und mit jedem Stil und Menschen jeden Alters kombiniert werden können. Aber es gibt auch die berühmte Levi's 501, diese Jeans ist so etwas wie die Jeans, die jede Frau kennt und die in einem Outfit immer noch eine gute Figur macht.

Ein Vintage Outfit ist nicht komplett ohne das berühmte Paar Ray-Ban Aviator. Ob für Männer oder Frauen, diese Brille hat alle Jahrzehnte überdauert und ist immer noch ein Klassiker für alle.

Es gibt noch viele weitere unverzichtbare Stücke, die Sie tragen können, um Ihren eigenen Vintage Look zu kreieren. Stöbern Sie einfach in Ihrem Lieblings Secondhandladen, egal ob physisch oder virtuell, und finden Sie diese kleinen Nuggets, die Ihre Mitmenschen begeistern werden!